- Martin Fenner grüßt als Doppelmeister
Beim diesjährigen Dähnepokalturnier auf Lippischer Ebene meldeten sich 3 Kontrahenten an. Übrig blieb als Sieger Martin Fenner von der SKT aus Oerlinghausen der sich im Finale gegen Leander Jakubek von den Königsspringer aus Lemgo durchsetzen konnte. Axel Bürger von den Königsspringer aus Lemgo wurde dritter. Im Mannschaftsviererpokal setzten sich die Schachfreunde aus Lieme im Endspiel gegen die Königsspringer aus Lemgo mit 4:0 durch. Damit vertritt die Mannschaft aus Lieme die Lipper auf NRW.
Francisco Pozo am 20.12.2016, 09:11