Veranstaltungen - OWL Blitzmeisterschaften am 25.11.2017
Am 25.11.2017 fanden in Bad Salzuflen die Blitz-Meisterschaften des Schachverbandes Ostwestfalen-Lippe im 4-er Mannschaftskampf und im Einzelturnier statt.

Neben einer Mannschaft der Schachfreunden, waren auch die Lemgoer Königsspringer und das Team von Caissa Bad Salzuflen von der Partie.
Pünktlich um 10:30 Uhr startete das Turnier und unter den wachsamen Augen des Schiedsrichter Pavlos-Gavriil Eleftheriadis kämpften 10 OWL-Teams um den begehrten Titel.
Die Vorentscheidung um den Titel fiel in 7. Runde als die bis dahin verlustpunktfreien Mannschaften des SK Werther und der SF Lieme aufeinandertrafen. Die Wertheraner gewannen das Duell mit 3:1 und gaben den Spitzenplatz in der Tabelle bis zum Schluss nicht mehr ab.
Trotz der Niederlage konnten sich jedoch die Liemer Blitzspezialisten auf dem zweiten Platz halten, was ein wirklich hervorragendes Ergebnis ist.
Der Kampf um Platz 3, welcher auch noch zur Teilnahme an den NRW-Blitzmeisterschaften berechtigt, war bis zum Schluss spannend. Der Herforder SV Königsspringer und die SG Bünde wechselten sich immer wieder ab. Am Ende reichte dem Bünder Team ein Remis in der letzten Runde, um das Ticket für NRW zu lösen.
Bei den anschließend stattfindenden Einzelmeisterschaften mussten sich 24 Teilnehmer über eine Gruppenphase mit elf Runden für einen der sechs Endkampfplätze qualifizieren. Auch hierzu hatten sich einige Lippische Schachspieler angemeldet.
Im Finale der sechs Besten waren hochklassige Schachkämpfe zusehen. Zum Schluss aber gab es noch einen letzten Spannungshöhepunkt. Nach fünf Runden belegten der Lokalmatador Anis Safi vom SC Caissa Bad Salzuflen und Jonas Freiberger, der beste Spieler des SK Werther, punktgleich den 1. Rang. Und das bedeutete, es gab einen Showdown zwischen beiden in zwei weiteren Partien.
Hier zeigt der Spitzenspieler aus Werther seine Klasse und entschied das Duell für sich. Somit ist Jonas Freiberger der neue Blitzmeister im Schachverband Ostwestfalen-Lippe.
Aber auch die zweit- und drittplatzierten Anis Safi und der für des SK Blauer Springer Paderborn spielende 17-jährige Yacub Irkilmez dürfen sich über die Teilnahmeberechtigung an den NRW-Einzelmeisterschaft freuen.

Insgesamt lief das Turnier ohne größere Schwierigkeiten ab. Es war gekennzeichnet von kämpferischem Willen, aber auch von Fairness und Respekt der einzelnen Teilnehmer untereinander.
Aus Lippischer Sicht gesehen, war es eine gute Werbung für den Schachsport in unserer Region. Die gute Qualität der Vereinsarbeit bringt drei Vereine unter den besten 10 Teams in OWL. Und auch auc zwei Spitzenplätze im Einzelkampf zu belegen, zeigt die Qualität der Schachausbildung in Schule und Verein.
Ein besonderer Dank gilt dem ausrichtenden Verein SC Caissa Bad Salzuflen, dessen Mitglieder – allen voran Edgar Helbig und Dieter Klatt – für ein angenehmes Umfeld bei diesem Turnier geschaffen hatten.

BMM 2017 - Endstand nach der 9. Runde 
Rang MNr Mannschaft TWZ At S R V Man.Pkt. Brt.Pkt
1.
7.
SK Werther
2101
 
8
1
0
17 - 1
27.5
2.
1.
SF Lieme e.V.
2187
 
8
0
1
16 - 2
28.0
3.
3.
SG Bünde 1945
2087
 
5
3
1
13 - 5
24.0
4.
2.
Herforder SV Königsspringer
2096
 
6
1
2
13 - 5
21.5
5.
4.
SC Caissa Bad Salzuflen
1795
 
3
3
3
9 - 9
19.0
6.
6.
SG Enger-Spenge
1977
 
3
0
6
6 - 12
15.0
7.
10.
SK Blauer Springer Paderborn
1724
 
2
2
5
6 - 12
14.5
8.
8.
SF Verl
1895
 
2
2
5
6 - 12
14.5
9.
9.
SV Königsspringer Lemgo
1879
 
1
1
7
3 - 15
11.5
10.
5.
SC Springer Schnathorst
1662
 
0
1
8
1 - 17
4.5
Die drei erstplatzierten Mannschaften sind für die Teilnahme an den NRW-Meisterschaften qualifiziert.
 
Brettsieger              
Brett 1 Petraq Dhame, SC Caissa Bad Salzuflen 8,0/9 Punkte
Brett 2 Arnord Essing, SF Lieme 8,5/9 Punkte
Brett 3 Dr. Karl Ulrich Göcke, SK Werther 7,5/9 Punkte
Brett 4 Frank Bellers, Herforder SV Königsspringer 8,0/9 Punkte


BEM 2017 - Rangliste nach Abschluß des Stichkampfes
Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte
1. Freiberger,Jonas  
2222
  SK Werther GER
2
0
0
2.0
2. Safi,Anis  
1900
  SC Caissa Bad Salzuflen -
0
0
2
0.0

BEM 2017 - Rangliste nach Abschluß der Endrunde 
Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte
1. Safi,Anis  
1900
  SC Caissa Bad Salzuflen -
3
1
1
3.5
1. Freiberger,Jonas  
2222
  SK Werther GER
3
1
1
3.5
3. Irkilmez,Yakub  
1989
  Blauer Springer Paderborn GER
3
0
2
3.0
4. Bellers,Frank  
2230
  Herforder SV Königsspringer GER
2
1
2
2.5
5. Dhame,Petraq  
1970
  SC Caissa Bad Salzuflen ALB
1
2
2
2.0
6. Brunke,Pascal  
1991
  SG Bünde GER
0
1
4
0.5
Punktgleichheit auf Rang 1, daher wird ein Stichkampf notwendig.


BEM 2017 - Gruppenphase (Gruppe 1)
Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte
1. Dhame,Petraq  
1970
  SC Caissa Bad Salzuflen ALB
11
0
0
11.0
2. Freiberger,Jonas  
2222
  SK Werther GER
9
0
2
9.0
3. Irkilmez,Yakub  
1989
  Blauer Springer GER
7
2
2
8.0
4. Loemker,Michael  
2088
  Herforder SV Königsspringer GER
7
1
3
7.5
5. Essing,Arnold FM
2240
  SF Lieme GER
6
2
3
7.0
6. Esfehanian,Luca  
1648
  Blauer Springer Paderborn GER
5
2
4
6.0
7. Hiller,Stefan,Dr.  
1839
  Herforder SV Königsspringer GER
4
1
6
4.5
8. Kleinert,Jürgen  
1918
  Herforder SV Königsspringer GER
4
1
6
4.5
9. Brunke,Christian  
2062
  SG Bünde GER
3
2
6
4.0
10. Kruze,Frank  
1699
  Gütersloher SV GER
3
1
7
3.5
11. Wördemann,Stefan  
1537
  SC Caissa Bad Salzuflen GER
1
0
10
1.0
12. Recalde,Asier  
  Blauer Springer Paderborn -
0
0
11
0.0
Die drei Erstplatzierten erreichen die Endrunde

Rangliste:  Stand nach der 11. Runde 
Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte
1. Safi,Anis  
1900
  SC Caissa Bad Salzuflen -
8
2
1
9.0
2. Brunke,Pascal  
1991
  SG Bünde GER
7
2
2
8.0
3. Bellers,Frank  
2230
  Herforder SV Königsspringer GER
8
0
3
8.0
4. Henkemeier,Markus  
2064
  SK Werther GER
7
1
3
7.5
5. Schlangenotto,Nik  
1727
  Blauer Springer Paderborn GER
6
2
3
7.0
6. Ortpaul,Mario  
1963
  SK Werther GER
6
1
4
6.5
7. Heuermann,Heinz-B  
1992
  Herforder SV Königsspringer GER
5
2
4
6.0
8. Göcke,Karl Ulrich  
2153
  SK Werther GER
3
3
5
4.5
9. Janke,Julian  
1587
  Blauer Springer Paderborn GER
4
0
7
4.0
10. Helbig,Edgar  
1818
  SC Caissa Bad Salzuflen GER
3
1
7
3.5
11. Brockhoff,Moritz  
1670
  Blauer Springer Paderborn GER
1
0
10
1.0
12. Pena Azcuy, Julio  
  Blauer Springer Paderborn  
1
0
10
1.0
Die drei Erstplatzierten erreichen die Endrunde
Spielleiter am 27.11.2017, 09:25