logo-left Herzlich Willkommen
 Schachbezirk Lippe e.V.
logo-right
Home
:: Home
:: Admin
Auswahl
:: Impressum
:: Vorstand
:: Terminkalender
:: Fotogalerie
:: Satzung
:: Archiv
Turniere
:: Ausschreibungen
:: Blitzmeisterschaft
:: Lip.Meisterschaft
:: Dähnepokal
:: Mannschaftspokal
:: Jugendturniere
Spielklassen
:: Bezirksliga
:: Kreisklasse
Verein / DWZ
:: Bad Salzuflen
:: Barntrup
:: Horn-Bad Meinberg
:: Lage
:: Lemgo
:: Leopoldshöhe
:: Lieme
:: Lippe Süd
:: Oerlinghausen
:: Remmighausen
:: Wöbbel-Steinheim
:: Top Liste
Tools
:: Adobe Reader
:: Swiss-Chess
Schachbezirk Lippe - News
news
News
  archiv
Archiv
  top poster
Top Poster
  admin
Admin
+ + + Lippische Einzelmeisterschaft 2022 + + + | + + + Klassenerhalt heißt die Devise der meisten lippischen Schach + + + | + + + Dähnepokal + + + | + + + Einladung zur BSA + + + | + + + Drei aus Vier plus Drei + + + | + + + SF Lieme 3 und TuS Eichholz–Rem. 2 steigen ungeschlagen auf + + + | + + + Lippische Einzelmeisterschaften 2022 in Bad Salzuflen + + + | + + + Erste JHV des Schachbezirkes Lippe nach 3 Jahren + + + | + + + Neue Spielleitung + + + | + + + Mitgliederversammlung des Schachbezirkes Lippe + + + | + + + Jahreshauptversammlung der Schachjugend Lippe 2022 + + + | + + + Letzter Förderkadertermin am 14.05.2022 + + + | + + + OWL Jugendeinzelmeisterschaften! + + + | + + + Matthias Blübaum ist Europameister 2022 + + + | + + + Matthias Blübaum mit dem Show Down + + + | + + + Matthias Blübaum mit grandiosen Turnierstart bei der EM + + + | + + + Lieme gewinnt auf Bezirksebene den Viererpokal + + + | + + + Förderkadertermin am 02.04.2022 + + + | + + + Am 20.03.2022 wieder einmal Förderkader + + + | + + + NRW EM in Krefeld + + + | + + + Förderkader am 06.03.2022 + + + | + + + Martin Fenner gewinnt das Turnier + + + | + + + Förderkader in der Grundschule Am Schloß + + + | + + + Weihnachts- und Neujahrwünsche + + + | + + + Lippischer Förderkader am 18.12.2021 + + + | + + + OWL Blitzen in Barntrup + + + | + + + Regelkunde von Detlef Hübner + + + | + + + Die Mannschaftsmeisterschaften beginnen ab nächster Woche + + + | + + + Lippischer Förderkader 2021-2022 + + + | + + + Schachfreunde Lieme spielen auf der Deutschen + + + | + + +
news Klassenerhalt heißt die Devise der meisten lippischen Schach - vom 08.09.2022, 18:20
Karsten Trachte
Die letztjährige Schachsaison verlief für die höher spielenden lippischen Mannschaften zumeist nicht gut. So stiegen die ersten Mannschaften des Schachvereins „Königsspringer“ Lemgo aus der NRW-Klasse, sowie des Schachclubs „Caissa“ Bad Salzuflen und des Schachklubs „Tönsberg“ Oerlinghausen aus der Verbandsliga ab.

Einzig die erste Garde der Schachfreude Lieme konnte aus der NRW-Liga aufsteigen. In der NRW-Oberliga empfangen die SF Lieme I. am ersten Spieltag, am Sonntag den 11.09., den Mitaufsteiger, die SG Solingen.

Ebenfalls am 11.09. beginnt der erste Spieltag der Verbandsklasse mit den Mannschaften von dem SK Oerlinghausen I., TuS Eichholz-Remmighausen I. und SF Lieme III. in der Gruppe A sowie SK Lage I., SC Bad Salzuflen I. und SV Barntrup I. in der Gruppe B. Saisonspiel aller 6 Mannschaften ist der Klassenerhalt in den Gruppen mit je 10 Mannschaften. Einzig der SK Oerlinghausen liebäugeln mit einen sofortigen Wiederaufstieg. Wichtigstes Kriterium ist aber für alle Mannschaften die Freude am Spiel und Erfolgserlebnisse zu sammeln, die während der letzten 2 ½ Jahre schwierig zu halten war.

Eine Klasse höher, in der Verbandsliga, startet die zweite Mannschaft des SV Lemgo am Sonntag den 25.09. gegen die SG Kirchlengern in die Saison. Ihr Ziel ist der Klassenerhalt, so wie es ihnen in der letzten Saison schon geglückt ist.

Noch eine Klasse höher, die Regionalliga startete bereits am 04.09. in die Saison. Ziel der beiden lippischen Mannschaften, der SV Lemgo I. und der SF Lieme II. ist auch hier der Klassenerhalt, wobei vor allem die Lemgoer nichts gegen den direkten Wiederaufstieg hätten. Die Saison startete aber für beide Mannschaften anders als erwartet. Der SV Lemgo I. kam beim „Blauen Springer“ Paderborn I. mit 7:1 unter die Räder und auch die SF Lieme II. verloren ihr Auftaktspiel beim Brackweder SK I. mit 4,5 : 3,5.

Die beiden lippischen Klassen starten am Samstag, den 01.10. mit der Bezirksliga in die neue Saison. Dabei versucht die erste Mannschaft der SG Lippe-Süd wieder an alte Erfolge anzuknüpfen, dabei wollen sie vor allem ihre Jugendlichen Spielpraxis geben. Auch die erste Mannschaft des SC Leopoldshöhe setzt verstärkt auf ihre Jugendspieler, wobei ihnen der Klassenerhalt als Saisonziel ausreicht. Gleiches Ziel hat auch die zweite Mannschaft des TuS Eichholz-Remmighausen und die dritte Mannschaft des SV Lemgo.

Die Kreisliga startet erst am Samstag den 29.10 mit der vierten und fünften Mannschaft des SV Lemgo, der fünften Mannschaft der SF Lieme, sowie den zweiten Mannschaften des SC Bad Salzuflen, SK Oerlinghausen und SK Lage.

Druckansicht
Link
Deutscher Schachbund
Schachbund NRW
Schachjugend NRW
Schachverband OWL
Schachbezirk-Lippe