Lippische Turniere - Martin Fenner und Frank Beerbaum weiterhin mit weißer Weste
An den drei Spielorten, Bad Salzuflen, Gelbe Schule, Lemgo, Kastanienhaus und in der Friedenseiche in Lage finden die diesjährigen Lippischen Bezirkseinzelmeisterschaften statt. Dabei fanden 22 Spieler den Weg zu der LEM. Martin Fenner aus Oerlinghausen und Frank Beerbaum aus Barntrup sind die einzigen Spieler die mit Blütenreiner Weste zur vierten Runde anreisen dürfen. Auf die weiteren Plätze kommen Tran Can Lu aus Barntrup und Joachim Stork von den Schachfreunden aus Lieme mit jeweils einen halben Punkt Rückstand. Die nächste Runde am 25.10.2019 findet in Bad Salzuflen in der Gelben Schule statt. Zuschauer sind herzlich willkommen.
Francisco Pozo am: 12.10.2019