Lippische Turniere - Königsspringer Lemgo der Primus im SB Lippe der Jugend
Auch in Coronazeiten wird in der Schachjugend des SB Lippe dem Virus getrotzt. Dazu forderten der Lippische Jugendwart Willi Henjes mit dem Förderkadertrainer Andy Himpenmacher die Jugendspieler des Schachbezirkes Lippe der U20 Jugend auf ein Zeichen zu setzen. Dies geschah prompt. Mit sieben Mannschaften ging der 2. Vergleichskampf der Lippischen Jugendvereine am Sonntag den 20.12.2020 in die Runden. Auch hier konnte die Jugendabteilung des KS Lemgo glänzen. Sie stellten wiederum den Sieger mit KS Lemgo 1 und einen dritten Platz mit der Mannschaft 2 auf dem Podium. Nur die Jugendabteilung von Caissa Bad Salzuflen konnte sich der Übermacht von KS Lemgo durch das erringen der Vizemeisterschaft entgegenstellen. Ein Alleinstellungsmerkmal ist die Arbeit durch den Jugendwart des KS Lemgo, Francisco Pozo Campos, mit sage und schreibe 4 Mannschaften stellten der Verein KS Lemgo den Löwenanteil in der Liga. Geplant ist ein weiterer Vergleichskampf im Jahr 2021. Dazu wird ein Portal angeboten von der Schachjugend Lippe um diesen Kampf auszuspielen. Diese Idee kommt vom Förderkadertrainer Andy Himpenmacher der die Jugend in einem Pool wünscht um sie später zu fördern und fordert.
Francisco Pozo am: 21.12.2020