Schachbezirk Lippe e.V.

☰ Auswahl
Spiele & Tabellen nach der 5. Runde im lippischen Bezirk
Spiele & Tabellen nach der 5. Runde im lippischen Bezirk
5te Runde in allen lippischen Klassen / Ligen

vom 16.02.2024, 17:56 Uhr

Autor: Karsten Trachte

Spiele & Tabellen nach der 3. Runde im lippischen Bezirk
3te Runde in allen lippischen Klassen / Ligen

vom 30.12.2023, 14:44 Uhr

Autor: Karsten Trachte

News aus der Verbandsklasse
Während die drei lippischen Vereine in der Verbandsklasse Gruppe A in der oberen Tabellenhälfte sich festsetzen können, kämpfen die beiden weiteren Vereine in der Gruppe B (die summa summarum stärker besetzt ist) gegen den Abstieg.

vom 23.12.2023, 18:35 Uhr

Autor: Karsten Trachte

Weihnachtsgrüße
Der Vorstand des Schachbezirks Lippe e.V. wünscht allen Vereinen und Mitgliedern eine besinnliche Weihnacht, ein zufriedenes Nachdenken über Vergangenes, ein wenig Glaube an das Morgen und Hoffnung für die Zukunft wünschen wir Euch vom ganzen Herzen.

Euer Wolfgang Reker Bezirksvorsitzender

vom 23.12.2023, 17:59 Uhr

Autor: Wolfgang

Joachim Stork gewinnt die lippische Einzelmeisterschaft 2023
Joachim Stork gewinnt die lippische Einzelmeisterschaft 2023
Der 7te und somit letzte Spieltag der lippischen Einzelmeisterschaft war an Spannung kaum zu überbieten. Nach dem überraschenden Sieg der besten Dame des Turniers Maryam Allahverdi am vorletzten Spieltag gegen den Tabellenführer Joachim Stork, übernam Maryam den ersten Platz in der lippischen Einzelmeisterschaft. Direkt hinter den beiden folgte Martin Fenner auf den Maryam nun am letzten Spieltag traf.

Die Ausgangslage am letzten Spieltag im Barntuper "Neuen Haus/Komm e.V." war klar, gewinnt Maryam auch gegen Martin, wird sie die erste Lippische Einzelmeisterin im gemischten Turnier. Bei einem Remis in dem Duell und einem Sieg von Joachim Stork gegen den viertplatzierten Cang Lu würden Maryam und Joachim punktgleich auf Platz eins stehen und die Feinwertung dann die Entscheidung bringen. Gleiches Los, wenn Martin und Joachim gewinnen.

Joachim Stork von den SF Lieme musste also gewinnen und dann auf Schützenhilfe im Spitzenspiel hoffen um überhaupt noch eine Chance zu haben, lippischer Einzelmeister 2023 zu werden. Und nach 46 Zügen und einen Freibauern kurz vor der Umwandlung gab der Barntruper Cang Lu auf.

Alle Blicke richteten sich somit auf die Partie von Martin Fenner von SK Oerlinghausen gegen Maryam Allahverdi vom TuS Eichholz-Remmighausen. Und nach einen gut durchanalysierten Qualitätsgewinn von Martin gab Maryam auf.

Jetzt ging es in die Feinwertung zwischen Joachim Stork und Martin Fenner, die beide mit 5,5 Punkten aus den 7 Spielen auf Platz eins standen und diese Feinwertung, die sogenannte Buchholz-Wertung, konnte Joachim mit 29,0 zu 26,5 Punkten für sich entscheiden. Platz drei geht an Maryam Allahverdi und Francisco Pozo aus Lemgo mit 5,0 Punkten, so dass auch hier die Feinwertung entscheiden musste und die konnte Maryam mit 27,5 zu 24,0 Punkten gewinnen.


vom 17.12.2023, 21:10 Uhr

Autor: Karsten Trachte